Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Stellenangebote

Autor: Gemeinde Ilvesheim
Artikel vom 02.09.2019

Stellenausschreibung IT-Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit

Gemeinde Ilvesheim
Rhein-Neckar-Kreis


Die Gemeinde Ilvesheim, attraktive Wohngemeinde in der Metropolregion Rhein-Neckar, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

IT-Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit

Ihre Kernaufgaben:

  • Organisation des Netzwerkes unter den Betriebssystemen Windows und Linux,
  • Betreuung der gesamten IT-Anwendungen der Verwaltung mit Außenstandorten,
  • Installation, Wartung und Überwachung der eingesetzten Hardware (Server, Router, Switches),
  • Zentrale Schnittstelle für die Mitarbeiter in allen Fragen der Informations- und Telekommunikationstechnik,
  • Software- und Berechtigungsverwaltung bei Personal- und Organisationsveränderungen nach Absprache,
  • Beschaffungen im IT-Bereich,
  • Organisation und Umsetzung technischer Projekte im IT Umfeld,
  • Datenschutzbeauftragter der Gemeinde.


Ihr Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w/d) bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung / abgeschlossenes Studium,
  • umfangreiche Fachkenntnisse,
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Flexibilität und Verlässlichkeit.


Unser Angebot:
Sie erwartet ein unbefristeter, verantwortungsvoller und abwechslungsreicher Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitvereinbarung in einer 39-Stunden-Woche, einem betrieblichem Gesundheitsmanagement und regelmäßigen Fortbildungsmöglichkeiten.

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD mit den zusätzlichen Vergütungsinstrumenten einer Jahressonderzahlung, einer leistungsorientierten Vergütungsprämie sowie einer betrieblichen Altersversorgung.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 4. Oktober 2019 an die Gemeinde Ilvesheim, Postfach 1165, 68543 Ilvesheim oder an stellenangebote(@)ilvesheim.de. Für Auskünfte steht Ihnen die Fachbereichsleitung, Herr Schneider Tel: 0621-49660-100, gerne zur Verfügung.

Sofern Sie die Bewerbungsunterlagen nach Beendigung des Auswahlverfahrens zurück erhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach den Vorgaben des Datenschutzes ordnungsgemäß vernichtet.

Information über Datenschutz im Bewerbungsverfahren (PDF Dokument)

Sofern Sie die Bewerbungsunterlagen nach Beendigung des Auswahlverfahrens zurück erhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach zwei Monaten ordnungsgemäß vernichtet. Sie können uns die Bewerbung auch gerne auf elektronischem Weg zukommen lassen.

Kontakt

Bürgermeisteramt
Ilvesheim

Schloßstraße 9
68549 Ilvesheim
0621 49660-0
0621 49660-650
E-Mail schreiben