Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Amtliche Mitteilungen

Autor: Marcel Armbrust
Artikel vom 09.10.2019

Rückschnitt des Grünbewuchses

Über die Frühjahrs- und Sommermonate sind in vielen Gärten die Bäume, Blumen und Büsche in die Höhe und Breite geschossen. Der Rückschnitt ist während der besonderen Schutzzeit nach § 39 Bundesnaturschutzgesetz möglich, größere Maßnahmen dürfen jedoch nur außerhalb der Schutzzeit vom 01. Oktober bis 28. Februar durchgeführt werden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei an öffentliche Flächen grenzenden Grundstücken auf die Einhaltung des sogenannten Lichtraumprofils zu achten ist. Hierbei liegt die einzuhaltende Mindesthöhe über Geh- und Radwegen bei 2,50m und bei Straßen bei 4,50m. Bewuchs, der in diesem Bereich auf den Verkehrsraum hinauswächst, ist durch den Eigentümer zu entfernen. Damit soll eine Gefährdung für die Verkehrsteilnehmer verhindert werden, die sonst auf die Straße ausweichen müssten. Vor allem für Kinder besteht hier ein erhöhtes Unfallrisiko.

Sollten Sie hierzu noch Fragen haben oder einen gefährlichen Grünbewuchs bemerken, melden Sie sich gerne unter 0621/49660-314 bei Herrn Sieper.

Druck und Verlag

Weik Druck & Design GmbH
Wallstadter Straße 17
68526 Ladenburg
06203 2469
06203 14899
E-Mail schreiben
Zur Homepage 

Abonnieren Sie "Ilvesheim Informiert"

Ansprechpartner bei der Gemeinde

Frau Gabriele Schaaf
Fachbereich Hauptamt
Raum: 25
Schloßstraße 9
68549 Ilvesheim
0621 49660-102
0621 49660-650
E-Mail schreiben