Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Bibliothek

Aktuelles

Am Mittwoch, den 20.10.2021, bleibt die Bibliothek geschlossen. Wir sind für Sie auf der Frankfurter Buchmesse.
An diesem Tag fällige Medien werden automatisch um eine Woche verlängert.

Ab sofort müssen Erwachsene zum Aufenthalt in der Bibliothek einen Nachweis erbringen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Für Kinder unter 6 Jahren sowie Schülerinnen und Schüler gelten die 3G-Regeln nicht. Schülerinnen und Schüler ab 18 Jahren müssen jedoch einen gültigen Schülerausweis vorlegen. Die Rückgabe und Abholung von Medien ist auch ohne Testnachweis möglich. Es gelten weiterhin die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sowie die Maskenpflicht.

Seit 1983 befindet sich die Gemeindebibliothek Ilvesheim in der ehemaligen protestantischen Kirche. Seit April 2021 ist die Gemeindebibliothek Mitglied im Verbund der Metropol-Card Bibliotheken Rhein-Neckar e.V.

Der Lockdown des Winters und Frühjahrs 2021 wurde dazu genutzt, die Innenräume der Bibliothek zu renovieren, ein neues Bibliothekssystem einzuführen und den Medienbestand neu zu organisieren und zu modernisieren. Seit 22. 06. 2021 ist die Bibliothek wieder geöffnet:

Di von 15 bis 18 Uhr, Mi von 10 bis 13 Uhr, Fr von 10 bis 13 Uhr und Sa von 11 bis 13 Uhr

Die Gemeindebibliothek verfügt nun  über einen Online-Katalog und hat damit rund um die Uhr geöffnet: gb-ilvesheim.lmscloud.net
Hier können die Leserinnen und Leser im Medienbestand bequem von zuhause aus recherchieren und prüfen, ob ein Medium vorhanden oder gerade entliehen ist. Ihr Benutzerkonto zeigt Ihnen, welche Medien sie entliehen haben und wann diese fällig werden. Sie können die Medien hier selbst verlängern, vormerken oder Anschaffungsvorschläge machen, sollten sie etwas im Bestand vermissen.

Für alle, die gleichzeitig mehrere Bibliotheken nutzen wollen, bietet die Gemeindebibliothek die Metropol-Card an. Der gemeinsame Bibliotheksausweis ermöglicht die Vorort-Nutzung von 1,9 Mio. Medien in 41 Bibliotheken mit 79 Ausleihstellen.
Mit dem Ilvesheimer Bibliotheksausweis stehen den Leserinnen und Lesern ebenfalls das Angebot der virtuellen Bibliothek metropolbib.de und die Onleihe-App zur Verfügung.
Die e-Ausleihe Rhein-Neckar hält 38.900 Titel in 60.400 Exemplaren – 61.360 Nutzer – über 4,8 Millionen e-Ausleihen sind bereits erfolgt. Der Pressreader bietet 7.500 internationale Zeitungen, Zeitschriften und Magazine wie die Munzinger Datenbank Personen – 30.500 Biographien bekannter Personen der Zeitgeschichte – aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Die Munzinger Datenbank Länder hält 1.400 Kapitel mit Informationen über Länder und das Zeitgeschehen weltweit für Recherchen bereit. Wissendurstige stillen Ihr Informationsbedürfnis in der Brockhaus Enzyklopädie – 300.000 Stichwörter, 33.000 Bilder, Audio- und Videodateien, interaktive Grafiken, Karten sowie Tabellen und dem BrockhausJugendlexikon – 10.000 Stichwörter, kindgerechtes und lebensnahes Wissen kompakt und verständlich aufbereitet.
Besonders für alle Kinder und Jugendlichen gibt es eine gute Nachricht: Bis einschließlich 15 Jahre ist die Nutzung der Gemeindebibliothek künftig gebührenfrei.
Erwachsene zahlen unverändert 12 € Jahresgebühr, der Familienausweis für Ehepaare bzw. eheähnliche Lebensgemeinschaften ist für 18 € erhältlich. Die Metropol-Card kostet 24 € pro Jahr.

Es gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Bibliotheksteam
Dr. Caroline Rödel-Braune und Christina Schobert